NEWSLETTER

Studiengang Regie Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin

N E W S L E T T E R

Februar 2020

Liebe LehrerInnen, StudentInnen, FördererInnen und FreundeInnen des Studiengangs Regie,

Am Donnerstag, den 30. Januar 2020, feiert um 20.30 Uhr die Musiktheater- Performance „Killing Achilles“ in den Ufer-Studios Wedding, realisiert von Dennis Krauß aus dem siebten Semester Bachelor, Premiere:

Killing Achilles ist eine experimentelle Musiktheater-Performance für eine Sopranistin und einen Bariton. Der zugrunde liegende Mythos der Amazonengöttin Penthesilea und ihrer Liebe zum griechischen Helden Achilles wird zu einem Grenzgang zwischen Gesang und Tanz, welcher die Ambivalenz von Liebe und Gewalt untersucht.

Weitere Vorstellungen finden am 31. Januar und 01. Februar statt, jeweils um 20.30 Uhr. Karten gibt es ausschließlich an der Abendkasse. Weitere Informationen finden Sie hier:

http://www.uferstudios.com/veranstaltungen/alle-veranstaltungen/event/2510?date=

A m Mittwoch, den 12. Februar 2020, f i n d e t u m 19.00 Uhr die diesjährige Erstsemesterpräsentation auf der Marstall-Bühne im Neuen Marstall (Schlossplatz 7, 10178 Berlin) in der Regie von Paul Janicke und Peri Nuranikhoshkhow statt:

Wir haben doch schon Revolution gemacht. Ich brauch jetzt meine Ruhe! 5 Tote jeden Tag. Es ist perfekt so wie es ist! In einer halben Stunde ist die Hinrichtung. Dann zahle ich, versprochen! Ich geh mal Klavier üben. Vom LKW erwischt.

Was – oder wer – ist es, und wenn ja, wie viel davon? Kann ich es essen? Ist es ansteckend? Darf ich mich darüber freuen? Haart es – und ist es stubenrein? Fragen über Fragen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Prof. Claus Unzen

Leiter des Studiengangs Regie