Anstehende Veranstaltungen

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Così fan tutte

18. Dezember / 19:00 & 19. Dezember / 19:00

Musiktheaterwerkstatt: Mozart – Così fan tutte


Unglaublich, umstritten, unmoralisch! Mozarts Così fan tutte galt seit der Uraufführung im Jahr 1790 als unsittlich und skandalös. Die Gesellschaft des ausgehenden 18 Jahrhunderts war überfordert mit der Handlung: Zwei Männer wetten, dass Ihre Verlobten niemals fremdgehen würden. Und dann kommt es ganz anderes…

Erst im 20 Jahrhundert erfuhr Cosí fan tutte, vor allem durch den unbeugsamen Einsatz von Richard Strauss, eine Rehabilitierung – als einer der beliebtesten Stücke des gesamten Opernrepertoires.

Was erzählt uns Così heute? Warum war und ist immer noch die Oper aktuell? Ist es eine Komödie oder ein Drama? Überzeugen Sie sich selbst.

Sophia Binder, Andrea Tortosa Baquero und Jose Cortes, Regiestudierende an der Hochschule für Musik Hans Eisler, haben sich intensiv mit Mozarts Werk auseinandergesetzt und inszenieren Szenen aus Cosí fan tutte.

Kartentelefon 030.20309-2101

oder online unter

https://www.hfm-berlin.de/veranstaltungen/veranstaltungskalender/detail/event/653-musiktheaterwerkstatt/tid/708/


18.12.2018  19 Uhr
19.12.2018  19 Uhr
Studiosaal in der Hochschule für Musik Hanns Eisler

Teil 1
Irina Bogdanova Fiordiligi
Vizma Zwaigzne Dorabella
Yun-Kwon Kim Ferrando
Miha Brkinjac Guglielmo
Hubert Kowalczyk Don Alfonso
Ohad Stolarz Dirigent
Sophia Binder Regie

Teil 2
Brynhildur Thorsdottir Fiordiligi 
Yingsi He Dorabella
Agata Kuczmera Despina
Myungin Lee Ferrando
Jeeyoung Lim Guglielmo
Hubert Kowalczyk Don Alfonso
Tatu Erkkilä Dirigent
Andrea Tortosa Baquero Regie 

Teil 3
Anna Malesza Fiordiligi 
Ivon Mateljan Dorabella
Frieda Jolande Barck Despina 
Yun-Kwon Kim Ferrando
Shokri Francis Raoof Guglielmo
Pierre Chastel Don Alfonso
Ohad Stolarz Dirigent
José Cortés Regie

Mengling Chen, Peter Gorobets Korrepetiton
Stewart Emerson, Peter Meiser Musikalische Leitung
Claus Unzen Leitung

Details

Beginn:
18. Dezember / 19:00
Ende:
19. Dezember / 19:00

Veranstaltungsort

Studiosaal der HfM
Charlottenstraße 55
Berlin, 10117